Online-Marketing- und Business Development Manager (w/​m/​d) für WordPress-Plugins

  • Vollzeit
  • Remote
  • Diese Position wurde vergeben

Webseite devowl

Was deine Aufgaben sind (nicht alles davon musst du schon können)

  • Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten zur Erschließung neuer Sales-Channels
  • Direkte Kommunikation mit bestehenden Kooperationspartnern zur Sales-Steigerung
  • Outreach-Kampagnen zum Finden neuer Kooperationspartner und Kunden per E-Mail und in Videocalls
  • Recherche von z.B. Kooperationspartnern, Bloggern oder potenziellen Kunden
  • Keywords Recherche und Verfassen von Blogartikeln zu WordPress- und Datenschutz-Themen
  • SEO-Monitoring und -Optimierung von bestehendem Content
  • Tutorials zu häufig gestellten Fragen unserer Kunden rund um unsere WordPress-Plugins schreiben
  • (optional) Produktion von Tutorial- und Feature-Videos zu unseren WordPress-Plugins

Was wir dir bieten

  • Arbeite im Home-Office, wann du willst, egal ob um 5 Uhr oder 23 Uhr (nach einer Einarbeitungsphase). Wir arbeiten zu 100 % von Zuhause, und auch zu ungewöhnlichen Zeiten. Es zählt nur, dass die Arbeit erledigt wird!
  • 30 bis 40 Stunden pro Woche (so wie es am besten in dein Leben passt)
  • Modernes Notebook deiner Wahl (Mac/Windows/Linux) und weitere Ausstattung für ein optimales Arbeiten
  • Macher-Mentalität in einer modernen und hochautomatisierten Softwareentwicklung. Wenn eine Idee Sinn ergibt, wird sie umgesetzt, ohne monatelange Abstimmungsrunden
  • Möglichkeit über Sales-Prozesse, Content-Marketing, SEO, WordPress und mehr in der Praxis zu lernen, auszuprobieren und Raum auch mal mit kreativen Ideen scheitern zu dürfen

Was du mitbringen und können solltest

  • Berufserfahrung/Ausbildung/Studium in der Wirtschaftsinformatik, Informatik, BWL oder vergleichbaren Feldern (unsere Produkte und Kunden erfordern ein informatisches Grundverständnis)
  • Grundverständnis über Subscription-Business-Models, SaaS und passenden Sales-Strategien
  • Ausgeprägtes Interesse an WordPress und Datenschutz in der Tiefe zu verstehen
  • WordPress Websites (oder gar Plugins) schon mal selbst gebaut? Wollen wir unbedingt sehen! (auch wenn es alt ist, du das heute viel besser kannst etc.)
  • Gespür für Texte und Interesse daran, Wissen in Textform anderen zu vermitteln (in Englisch und Deutsch, da wir bilingual arbeiten)
  • SEO und Content-Marketing Erfahrung von Vorteil, aber wenn nicht, bringen wir es dir einfach bei!
  • Ausdauer bei der Recherche im Detail (wir lieben es wirklich persönlich auf Kooperationspartner zuzugehen anstatt mit Standard-Texten)
  • (optional) Erste Erfahrungen in der Produktion von Videos (oder Interesse daran, es bei uns zu lernen)
  • (optional) Vorerfahrungen im Datenschutz- oder Legal-Tech-Umfeld
  • (optional) Kenntnisse in den Fremdsprachen Italienisch, Französisch oder Spanisch
  • Brennen darauf, Erfolge und Niederlagen mit Kollegen jederzeit zu teilen
  • Du kannst Feedback geben und annehmen, um gemeinsam daran zu wachsen

Noch immer da? Dann solltest du dich bewerben!

Wenn du dafür brennst dich jede Woche mit WordPress und Datenschutz zu beschäftigen, dann bist du bei uns richtig! Schicke uns einen einfachen Lebenslauf und Links, Screenshots etc. zu (Hobby-)Projekten, die du schon umgesetzt hast. Ein klassisches Anschreiben kannst du dir bei uns sparen, wenn du uns verrätst, warum du dich gerade für WordPress – und nicht Maschine Learning, AI etc. – interessierst.